Orte

Die Pannonische Universität


Die Pannonische Universität

Die Universität ist in den 60 Jahren seit ihrer Gründung eine wichtige Institution der transdanubischen Region geworden. Mit ihren fünf Fakultäten, Außenstellen und Bildungszentren ist sie heute in mehreren Komitaten präsent. Weiterlesen Kürzer

Die Zahl ihrer Studierenden beläuft sich inzwischen insgesamt auf 10.000. An ihren sieben akkreditierten Graduiertenkollegs laufen Forschungen, mit denen DoktorandInnen und DozentInnen den guten Ruf der Stadt und der Universität zur Geltung bringen.

Die Pannonische Universität erweitert Jahr für Jahr ihr Bildungsspektrum und bietet ihren Studierenden ein aktuelles, sich stets erneuerndes Wissen auf dem Gebiet der Agrar-, Ökonomie-, Erziehungs-, Gesellschafts-, Natur- und technischen Wissenschaften.

Ihre renommierten Dozentinnen legen großen Wert auf die wissenschaftliche Forschungstätigkeit. Als Forschungsuniversität wurde die Institution zu einem wichtigen Faktor der wirtschaftlichen Innovation – sowohl vor Ort als auch landesweit. Zahlreiche ungarische und internationale Firmen, die sich in Veszprém angesiedelt haben, rechnen auf die Fachkenntnisse der AbsolventInnen der Universität. Die Studierenden führen dabei ihr Praktikum bei den ortsansässigen Firmen durch, oder die Firmen beteiligen sich an universitären Forschungsprojekten, damit aktuelle Forschungsergebnisse möglichst schnell in die Produktionspraxis umgesetzt werden.

Die Pannonische Universität bringt Qualität hervor, bewahrt und vermittelt kulturelle Werte, pflegt die Wissenschaft, baut Brücken zwischen den Welten der Wissenschaft und des Geschäftslebens. Sie ist Initiator von wichtigen Innovationen und zeigt damit eine einzigartige Entwicklung auf.

Die Universität legt dank ihren – zum Teil von der Europäischen Union mitfinanzierten – Projekten in Milliardenhöhe einen Grundstein für die Zukunft: Auf dem Veszprémer Campus entsteht demnächst ein „Wissenszentrum“ für die Unterstützung von Innovation, Forschung und Technologie. Außerdem wird ein zentrales Institut für Bioinnovation mit einer bedeutenden Entwicklung des IT-Systems aufgestellt. Im Rahmen dieses Riesenprojektes stehen weitere finanzielle Mittel zur Dienstleistungsentwicklung, für die Erforschung von Bio- und Grüntechnologien, die Zusammenstellung von Lehrmaterialien sowie das Schaffen von Forschungsnetzwerken zur Verfügung.

Die Pannonische Universität ist also das Wissenszentrum, die geistige Hochburg der pannonischen Region: Denn Wissen ist Macht!

Jedes Jahr im September regt sich in der Stadt neues Leben, denn es strömen Tausende von Jugendlichen, mit Rucksack auf dem Rücken und Büchern in der Hand, Richtung Egyetem út/Universitätsstraße, wo sie ihre nächsten Jahre als StudentInnen verbringen werden. Klar sichtbar wird das unaufhörlich pulsierende Leben auf dem Universitätscampus: in seinen Hörsälen, dem Studentenzentrum und in den Cafés und Kneipen rundherum. Ihren Studierenden ermöglicht die Pannonische Universität Veszprém ein anspruchsvolles Studium und dadurch das Erreichen ihrer großen Ziele.

 

Adresse: 8200 Veszprém, Egyetem Str. 10.
E-mail: pr@uni-pannon.hu
Telefonnummer: +36 88 624 000
Webseite: http://www.uni-pannon.hu