Nachrichten

TAVASZI ZSONGÁS A VESZPRÉMI ÁLLATKERTBEN


FRÜHLINGSRAUSCHEN IM VESZPRÉMER ZOO

In jedem Frühling wird der Zoo mit Leben gefüllt, weil die Tiere, die die kalte Jahreszeit in ihrem Winterquartier verbringen, langsam wieder in ihrem Freigehege angeschaut werden können. Weiterlesen Kürzer

Die Bären trauen sich aus ihrer Höhle und mit ihnen zusammen wachen wir selbst aus unserem Winterschlaf auf. An jedem Wochenende werden Programme im Freien veranstaltet, und der Veszprémer Zoo wird wieder zum beliebten Ziel für Familien mit Kindern.

Zusammen mit der Natur wacht auch der Zoo auf. Wir können die in der Sonne liegenden kleinen Pandas, die Steinböcke, die Kängurus oder das Rudel des Axishirsches anschauen.

Im Frühling zeigt der Zoo ein ganz anderes, neues Gesicht. Auch in dieser Zeit lohnt es sich, einen großen Spaziergang bei uns zu machen. Wenn das Wetter doch kühler wäre, so stehen den Zoobesuchern geheizte Besucherräume zur Verfügung. Dank den Entwicklungen der letzten Jahre verfügen wir heute über mehrere Anlagen, in denen die Besucher auch bei Wind und Wetter nicht zu frieren brauchen.  Hier können sich Besucher aufwärmen und durch eine Glaswand, beinahe hautnah die Zoobewohner bestaunen. Beispiele dafür sind der Dschungelspielplatz für Kinder, das Terrarium (ein Dauerliebling der Kinder), das Elefantenhaus oder das Afrika-Haus mit seinen Giraffen. Der Veszprémer Zoo ist zu einem komplexen eintägigen Familienprogramm angewachsen, denn die Besucher können 5-6 Stunden auf dem 30 Hektar großen Gebiet verbringen.

Adresse: 8200 Veszprém, Kittenberger u. 17.
E-mail: info@veszpremzoo.hu
Telefonnummer: +36 88/566-140
Webseite: http://www.veszpzoo.hu/