Stadtführung


STADTFÜHRUNG

Planen Sie eine Fahrt nach Veszprém? Brauchen Sie einen professionalen Fremdenführer für Ihre Gruppe in unserer Stadt? Unsere Mitarbeiterinnen freuen sich Ihnen behilflich sein zu dürfen! Weiterlesen Kürzer

Unser Büro organisiert Stadtführungen in deutschen Sprache. Bestellen Sie unsere Dienstleistung online! Füllen Sie bitte unsere online Formular aus, dann werden Ihnen eine schriftliche Bestätingung schicken. 

Es lohnt sich mindestens 5 Tage vor der Fremdenführung die Service zu buchen!

Die Besichtigung von der Altstadt und der Burg dauert ungefähr 1,5 - 2 Stunden (Spaziergang, Besichtigung der Monumenten von aussen).

Die Preise sind folgende:

Deutsch/Englisch: 14.000 HUF, Ungrarisch: 11.000 HUF.

Wir können Stadtführungen auch in anderen Sparchen (Französisch, Russisch, Italienisch) auch organisieren.

«Nützliche Informationen vor der Fremdenführung»:

Der Gelegenheitsbus kann, während die Reisender auf-und aussteigen (max. 5 Minuten), in der Haltestelle des Vörösmarty Platzes warten (gemalt mit gelben Straßenmarkierungen, markiert mit Verkehrsschild, GPS Koordinaten: Breite: 47° 5' 25.5" N/ Länge: 17° 54' 46.9" E). Davon ist der historische Stadtteil mit einem kurzen Spaziergang (10 Minuten) erreichbar.

Die Burg von Veszprém ist kostenlos zu besichtigen, aber in den Museen, Galerien, usw. müssen Sie für die Eintrittskarten bezahlen.

Im Preis der Führung sind die Eintrittskarten nicht inbegriffen.

Für eine größere Gruppe (über 35 Personen) empfehlen wir 2 Fremdenführer zu buchen.

Für weitere Informationen über die Sehenswürdigkeiten bitte klicken Sie auf die 'Orte' Menüpunkt auf unserer Webseite.

Bitte beachten Sie, dass die kirchliche Ausstellungen (Erzbischofspalast, Kathedrale, Kapellen, die Bischöfliche Sammlung Seligen Gisela) nur saisonal geöffnet sind: von Mai bis Oktober ist für den Besuch eine Voranmeldung erforderlich. Der Spaziergang „Auf den Ferse der Ungarischen Königinnen und dem Krönungsbischof“ ist nur in der Öffnungszeit der kirchlichen Ausstellungen besuchbar. Darüber finden Sie Informationen auf den folgenden Linke «Touristisches Besucherzentrum des Erzbistums Veszprém», «Bischöfliche Sammlung Seligen Gisela».

Der Erzbischofspalast kann nur mit dem Fremdenführer des Palastes besichtigt werden, der 45-50 Minuten dauert (Preis: 1200 HUF / Person, Studentenkarte: 800Ft / Person). Es lohnt sich, wenn Ihre Gruppe diese Sehenswürdigkeit und andere kirchliche Ausstellungen besichtigen möchte, sie nach der Fremdenführung zu besuchen.

Wegen der Renovierung ist der Erzbischofspalast bis Sommer 2018 geschlossen. Die Ausstellung des Österreichisch-Ungarischen Ausgleich und der Krönung im Jahre1867 kann im kanonischen Tejfalussy Gebäude der Seligen Gisela Diözese-Sammlung besichtigt werden. (Veszprém, Vár Straße 35).

Eine der Attraktionen von Veszprém ist der Veszprémvölgy-Spaziergang. Der Spaziergang ist 3,5 km lang, aber nur einige Teilen anzusehen ist  erregend. Aufgrund seiner Nähe zur Burg, empfehlen wir die Liebe-Insel, die Margarethenruinen und den Margarethen Platz.

Weitere Informationen: www.veszpremvolgy.hu

Eine der Attraktionen der Burg ist das Touristische Besucherzentrum des Erzbistums Veszprém, das mit seinen mehr als 1000 Quadratmetern die Besucher erwartet, vor allem mit religiösen Attraktionen.

Einige interessante: Waffel Backenwerkstatt, Kräutergarten, Geigenbau-Werkstatt, Vorführraum, Buchhandlung, eine Cafeteria, Barock Innenausstellung, Kinderaktivität (Wir können auch eine Führung im Voraus verlangen, wenn Sie möchten, empfehlen wir Ihnen, das Zentrum nach der Fremdenführung zu besuchen. )

Weitere Informationen: www.szalezianum.hu

Wir warten auf Sie herzlich in der Stadt der Königinnen!

Adresse: 8200 Veszprém, Óváros Platz 2.
E-mail: info@veszpreminfo.hu
Telefonnummer: +36 88 404 548
Webseite: http://www.veszpreminfo.hu