Programme

VESZPRÉMFEST 2018


VESZPRÉMFEST 2018 (2018-07-11 - 2018-07-15)

Das 15. VeszprémFest wartet seine Gäste im Juli 2018 in der Stadt Veszprém. Weiterlesen Kürzer

Das VeszprémFest ist eine dynamisch entwickelnde große Kulturveranstaltung, die wahre Werte für anspruchsvolle Liebhaber von Musik und Kunst darstellt.

Die Veranstaltung bietet jedes Jahr weltberühmte Künstler unterschiedlicher Musikgenres von höchstem Niveau über mehrere Tage, ob es um Weltmusik, Jazz, klassische Musik, Opermusik oder Pop-Musik geht. Einige Namen von den Künstlern der Premium-Kategorie aus den vergangenen Jahren: Katie Melua, Vaya Con Dios, Diana Krall, José Cura, Nigel Kennedy, Al Di Meola, Paco de Lucia, Zoltán Kocsis, Richard Bona, Herbie Hancock, Chick Corea, Joe Zawinul, Jan Garbarek, Andrea Rost, Erika Miklósa, Ramon Vargas, The Gypsy Kings, Candy Dulfer, Gilberto Gil, George Benson, Buena Vista Social Club mit Omara Portuondo, Craig David, Lisa Stansfield und so weiter...

Die Begleitveranstaltung Rosé-, Riesling- & Jazztage war zum ersten Mal vor 5 Jahren organisiert, wodurch man eine Tradition erschöpfen wollte. Im Rahmen der Veranstaltung können die Liebhaber der Gastrokultur das Angebot ausgezeichneter Weinkellereien, handwerklich hergestellte Speisen und junge Persönlichkeiten des ungarischen Jazz kennenlernen. Die Musikprogramme der Rosé-, Riesling- & Jazztage sind frei zu besuchen. Das anspruchsvoll zusammengestellte Programm ist eine würdige Begleitung der Produktion auf der Großbühne.

Die im Jesuitenkloster – auch seit dem Sommer von 2011 – organisierte Veranstaltungsreihe ist die andere Begleitveranstaltung des VeszprémFestes. Der außergewöhnlich inspirierende, etwa 120 Zuschauer fassende sakrale Raum bietet den Besuchern jedes Jahr Programme mit verschiedenen Thematiken. Liszt-Jahr, Divas, Etno-Jazz und Die Große Generation waren die Schlagworte der vergangenen Jahre.

Unsere Mission ist von Anfang an das Gleiche:
Das VeszprémFest soll eine ländliche Hochburg der Musikproduktionen von Weltniveau werden, und – auch wenn nur über einige Tage – ein Heim für die Stars geben, die auf den Bühnen überall in Europa und weltweit sattelfest sind, außerdem sollten diese Tage von Jahr zu Jahr immer wichtigere Einträge in den Kalendern der Liebhaber von Festivals, Kultur und Musik werden. Einige Tage, die man erleben muss, einige Tage hier, bei uns in Veszprém.

 

 

Adresse: Veszprém Burg
E-mail: info@veszpremfest.hu
Telefonnummer: +36 88 800 900
Webseite: http://www.veszpremfest.hu
Datum der Veranstaltung:2018-07-11 - 2018-07-15
Veranstalter-Name: Veszprémi Ünnepi Játékok Kft.
Veranstalter-Adresse: 8200 Veszprém, Óváros tér 22.
Veranstalter Telefon: +36 88 800 900
Veranstalter per E-Mail: info@veszpremfest.hu
Organizer Web Seite: http://www.veszpremfest.hu
Konstellációk - Matéria Művészeti Társaság kiállítása


Konstellationen – Die Ausstellung der Matéria Kunstgruppe (2017-10-14 - 2017-11-30)

Die Ausstellung wird am 14. Oktober um 11 Uhr von László Hegyeshalmi, der Direktor von Kusthaus Veszprém, geöffnet. Weiterlesen Kürzer

Mitwirken:

Attila Kovács, Komponist

„…das Material ist nicht nur ein Vermittler, sondern der unmittelbare Zeuge eines Kunstwerks und das mit dem Geistigen untrennbar verschmelzende Element.” Lajos Fülep

Im Jahre 2006 haben vier Künstler (Bartl, Dréher, Gáll, Serényi) an die Gründung der Kunstgruppe nachgedacht, seitdem die Gruppe formt und erweitert sich. In den vergangenen 10 Jahren haben die Mitglieder der Gruppe an 8 Ausstellungen zusammen gearbeitet: József Baksai, József Bartl†, István Birkás, János Dréher, Ádám Gall, István Haraszti, György Jánovics, Ferenc Kis-Tóth, László Kovács†, András M. Novák, László Paizs†, Zsigmond H. Serényi, Tamás Szikora†, Zoltán Tölg-Molnár, Gábor Zábovszky und die späteren Mitglieder Sándor Bátai, Tibor Budaházi, Nándor Hérics, Natália Mazalin und Zoltán Székács.

Diese Ausstellung in der Räume der Csikász Galerie ist die Gelegenheit dafür, dass sich die 14 der Matéria Kunstgruppe in Veszprém vorstellen können.

Die ausstellenden Künstler:

József Baksai, Sándor Bátai, István Birkás, Tibor Budaházi, János Dréher, Ádám Gall, István Haraszti, Nándor Hérics, Natália Mazalin, András M. Novák, Zsigmond H. Serényi, Zoltán Székács, Zoltán Tölg-Molnár, Gábor Zábovszky.

In den abgegrenzten, bald geschlossenen, doch durchdringbaren Räumen der Galerie hat man die Möglichkeit neue Konstellationen mit oder getrennt von den ausgestellten Kunstwerken zu schaffen. Hervorgehoben werden die Verwendung unterschiedlicher Materiale und die Unterschiede zwischen Gattungen, Stilistik und Interpretation. Dies alles bezieht sich auf die verschiedenen Schicksale, die zusammen die Autonomie der Kunst vorstellen, während sie gemeinsame Wurzeln haben.

Was die Identität der Künstler verbindet und bestimmt ist Geistigkeit, die den Materialismus mit dem Spiritualismus in der Kunst vermischt. Ihre Gedanken inkarnieren sich in der Materie, als Ausdruck und benutzt werden die Materialen der Umwelt: die Erde, das Metall, der Holz, der Textil, das Papier, der Wandputz, die Farben und der Schein geschlossen in einer Flache.

Aufgrund der Verwendung der Materiale der Gruppe separieren sich vier Richtungen: die Kunstwerke mit Wandputztechnik, Kunstwerke mit Farben, als dicke Masse, minimalistische und konzeptualistische Kunstwerke mit der einfachsten Benutzung der unterschiedlichen Materialen und Techniken und Kunstwerke aus der Abfälle und Materiale der Kultur der modernen Massenzivilisation und des Gegenwartes.

Diese Richtungen können von einer anderen Ansicht benannt werden. Hier geht es um zeitgenössische bildenden Künste, so sie können als vom abstrakten Expressionismus bis geometrischen Abstrakt, vom lyrischen Abstrakt bis Gestikmalerei bzw. mit denen verwandten Kunstwerken oder sogar beziehend auf kinetische Kunst benannt werden…, aber es ist nicht notwendig. Man kann wichtige Erkenntnisse finden, wenn man sich mit der sagenhaften Kontemplation identifizieren kann. Das machen jeden Tag die Mitglieder der Matéria Kunstgruppe, so können sie Kunstwerke schaffen.

Zitat von Tihamér Novotny: „Man kann fast fühlen, sehen, berühren, hören, schmecken und riechen alles, was die Materie Kunstgruppe tief nach Existenz und Leben nachgedacht schaffen kann. Ihre Kunstwerke sprechen auf der Sprache, dem Benehmen, Klima, Stoff und Ebenen der Materiale.“

Der Unterstützer der Ausstellung:

Nationaler Kulturfond

Adresse: Veszprém, Vár u. 17.
Datum der Veranstaltung:2017-10-14 - 2017-11-30
Veranstalter-Name: Művészetek Háza Veszprém
Veranstalter-Adresse: 8200 Veszprém, Vár u. 17.
Veranstalter Telefon: +36 88 425 204
Veranstalter per E-Mail: nemethneorsolya@arthouseweb.hu
Organizer Web Seite: http://www.arthouseweb.hu
Bolygón innen, Földön túl - A kis herceg


Diesseits des Planets, jenseits der Erde – Der kleine Prinz (2017-09-29 - 2018-03-04)

Das Lackó Dezső Museum ladet Sie herzlich zum Besuch der Gastausstellung des Móra Ferenc Museums: Diesseits des Planets, jenseits der Erde – Der kleine Prinz ins Lackó Dezső Museum ein. Weiterlesen Kürzer

Neue saisonale Ausstellung im Lackó Dezső Museum

Diesseits des Planets, jenseits der Erde – Der kleine Prinz

Stätte: Veszprém, Erzsébet sétány 1.

Besuchbar: 29. September 2017 – 04. März 2018

Der kleine Prinz Ausstellung war seit mehreren Jahren ein großer Traum des Móra Ferenc Museums in Szeged, der mit dem Kauf der lithographischen Drucke des Autors, Antoine de Saint-Exupéry im Jahre 2015 verwirklicht wurde. Diese sind die kultischen Illustrationen, die in unseren Gedanken erscheinen, wenn wir an den Kleinen Prinz denken. Auf den Drucken erscheinen der Protagonist, die Rose, der Fuchs, die anderen Planeten und die erregendsten Geschichte.

Das Ziel mit der Ausstellung des Szegeder Museums war die Vorstellung des legendären Romans in einer erregenderen, neueren Form besonders für die Kinder. Alle ausprobierhaften Installationen der Ausstellung (der putzhafte Vulkan, die bewegbare Sonnenuntergänge, die Schaukel, die Dornen des Rosegartens oder die Reiseroute von Saint-Exupéry) tragen dazu bei, dass alle Kinder aus Kindergarten oder Mittelschule in die Geschichte mehr eingenommen werden. Daneben wollten die Veranstalter neben den Kindern auch die Erwachsenen mit dem Anblick bezaubern, so können sie die als Kind gelesenen Geschichten neu interpretieren und erleben.

Die Einleitung betont die Universalität des Romans durch die vielen ausgestellten Buchumschläge, weil Der Kleine Prinz auf 226 Sprachen übersetzt wurde, und auch das Merkmal, dass der Autor in der Bezauberung von Zahlen das Buch geschrieben hat. Mithilfe der Magie kommen wir auf den Planet des kleinen Prinz, auf dem wir beim Putzen der Vulkane helfen.

Danach können wir uns die Illustrationen von Exupéry über das Buch anschauen. Von hier besuchen wir 6 kleine Planeten, dann besuchen wir die Wüste und die dortige Flugzeugtrümmer, wir können zwischen den Kontinenten und wir kennen der Fuchs des Kleinen Prinz lernen.

Die Ausstellung bietet eine zauberhafte Reise für Großen und Kleinen und sie können ein paar Minuten oder sogar Stunden in der mystischen und wunderbaren Welt des Kleinen Prinz verbringen.

Mónika Rostás

Die Koordinatorin der Ausstellung

Móra Ferenc Museum

Adresse: 8200 Veszprém, Erzsébet sétány 1.

Zeitpunkt der Ausstellung: 29. September 2017 – 04. März 2018

Adresse: 8200 Veszprém, Erzsébet sétány 1.
Datum der Veranstaltung:2017-09-29 - 2018-03-04
Veranstalter-Name: Laczkó Dezső Múzeum
Veranstalter-Adresse: 8200 Veszprém, Erzsébet sétány 1.
Veranstalter Telefon: +36 88 426 081
Veranstalter per E-Mail: info@ldm.hu
Organizer Web Seite: http://laczkodezsomuzeum.hu/
Veszprém, a fesztiválváros


Veszprém, die Stadt der Festivals (2015-01-01 - 2017-12-31)

Spielen ist Freude! – unser Leitmotiv für Kinder und Junggebliebene das ganze Jahr über! Wir feiern mit je einem Festival das Tanzen, die Kunst und unsere Traditionen, die Straßenmusik, die Kinder sowie den Sommer, der für Liebe und gute Laune sorgt. Weiterlesen Kürzer

Als Auftakt der Frühjahrsprogramme stellt das TANZfestival die größten zeitgenössischen Tänzer aus Ungarn vor. Auf diesem Großereignis für Fachleute verzaubern die besten ungarischen Tanzgruppen und Solotänzer das Publikum – mehrer Tage lang. Eines der größten Programme der Stadt, die Gisela- Festtage, bietet allen Generationen die Möglichkeit, ungarische Traditionen kennen und lieben zu lernen. Hier stellen sich nicht nur die Gruppen aus der Stadt, sondern auch Ensembles unserer Partnerstädte und unserer Minderheiten aus dem Land vor.

In Veszprém ist auch der Sommer Festivalsaison

Al Di Meola, Paco de Lucia, Bobby McFerrin, Katie Melua – in der Veszprémer Altstadt  sind seit über einem Jahrzehnt auch Weltstars zu Hause. Dadurch kann man unterschiedlichsten Musikgattungen lauschen: Opern, Jazz, Soul, Swing, Gitarrenmusik …In Veszprém verschmelzen die verschiedensten Musikrichtungen zu einer Einheit – im Rahmen eines Musikfestivals mit internationalem Rang. Die VeszprémFest wurde in den letzten zehn Jahren zu einem der bekanntesten musikalischen Ereignisse und zogte wie ein Magnet Tausende von Besuchern in die Veszprémer Burg, die als ansehnlicher Schauplatz der Festspiele dient. Die Barockfassaden aus dem 18. Jh. bieten ein einmaliges Bühnenbild und die einzigartige Akustik des Platzes vor dem Erzbischöflichen Palais macht die Konzerte zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Außer den Veszprémer Festspielen werden in der Stadt abwechslungsreiche Kunstprogramme: u.a. eine Folkloreparade, Internationale Folklornächte und die Veszprémer Vegnügungen veranstaltet. Zum Internationalen Chorfestival Vivace reisen Sänger aus Japan, Finnland und vielen anderen Ländern an. UND: Den großen Kunsthandwerkmarkt in der Innenstadt suchen Tausende auf.

 Freunde, Feten, Rock and Roll… in Mitten des Sommers erlebt man das alles auf den Straßen und Plätzen der Stadt, wo Bands verschiedener Musikrichtungen von abends bis morgens musizieren. Diese Fest heißt Straßenmusikfestival.

 Veszprém denkt nicht nur an Erwachsene, die Kinder geblieben sind… Kinder werden beim Familienfestival Kabóciádé erwartet, wo Puppentheater die Hauptrolle spielt.

 Spielen muss man immer, denn seit Shakespeare wissen wir, dass die ganze Welt ein Theater ist... Veszprém ist stolz darauf, dass seinen begabten Schauspielern gleich drei Schauspielhäuser zur Verfügung stehen. In dem größten, mehr als 100 Jahre alten Petőfi-Theater sowie in der unlängst renovierten Kammerbühne werden von ausgezeichneten Schauspielern sowohl alte Klassiker als auch zeitgenössische ungarische und ausländische Stücke gespielt. Das Theater präsentiert außerdem leichtere Genres, Musikvorstellungen und Kinderaufführungen.

Das Pannon-Theater spielt seit mehr als zehn Jahren zahlreiche Stücke nicht nur auf seiner eigenen Bühne in Veszprém, sondern auch auf Retro-Bühnen, in verschiedenen Kulturhäusern, Schlössern und Burgen der Region. Dieses Theater-Ensemble ist Veranstalter des Frühlings- und Tanzfestivals,  sowie des FüredFestes im nahe liegenden Balatonfüred, das ab Frühjahr bis in den Herbst hinein Programme anbietet.

In der familienfreundlichen Stadt Veszprém bleiben auch die Kleineren nicht ohne Theatervergnügen. Das ganze Jahr über wartet das nach den Zikaden benannten Kabóca-Puppentheater nicht nur mit Handpuppen-Aufführungen auf, sondern auch mit Puppenausstellungen, die geführt werden. Im Kabóca-Häuschen gibt es eine Spielecke mit Abenteuerspielen und anderen bunten Programmen.

Das Tor zu den Veszprémer Festspielen und Theatern ist geöffnet, und wir erwarten Sie zu königlichen Vergnügungen!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier: 'Programme'.

Datum der Veranstaltung:2015-01-01 - 2017-12-31
Veranstalter-Name: Tourinform Veszprém
Veranstalter-Adresse: 8200 Veszprém, Óváros tér 2.
Veranstalter Telefon: +36 88 404 548
Veranstalter per E-Mail: info@veszpreminfo.hu
Organizer Web Seite: http://veszpreminfo.hu

Aktives Abenteuer für nimmermüde Familien -
Inhaltsreiches Zusammensein mit Ihren Geliebten in der Stadt der Königinnen! 

Im Winter-im Sommer, im Freien, oder im bedeckten Raum, zahlreiche Möglichkeiten erwarten die sich nach Spiel, Bewegung, Unterhaltung sehnenden Kinder, Familien in Veszprém. Der Veszprémer Zoo ist schon an sich ein perfektes Familienprogramm. In der malerischen Umgebung können wir die Wunder, die Geheimnisse  der Tierwelt kennenlernen. Das Kabóca Puppentheater und das Petőfi Theater führen Schauspiele für Kinder auf. Neben ihnen können die anderen Mitglieder der Familie - sowohl Jugenden als auch Eltern – inhaltsreiche Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten in dieser gastfreundlichen Stadt und Fläche finden. Eine Neuigkeit ist das Salesianum Erzbischöfliche Touristische Zentrum in der Burg, das sein Tor sperrangelweit vor den Familien öffnet. Außer den historischen Sehenswürdigkeiten gibt es zahlreiche aktive Freizeit-, Sportmöglichkeiten, kulturellen Festivals für die in unsere Stadt Kommenden. Abenteuern Sie auch mit Ihrer Familie in der Stadt der Königinnen!

Weitere Details finden Sie in dem anliegenden Dokument!


Als Kulturtourist von Wertebehütung in der Stadt der Königinnen -  auf den Spuren von kulturellen, religiösen und architektonischen Werten

Es ist eine hoheitliche Stadt. Die alten, seit Jahrtausenden abgewetzten Kopfsteinpflaster bewahren die Schritte von königlichen Abkömmlingen. Eine ganze Reihe von Legenden geben alle um, die hierher kommen. Die ergreifende Stimmung der tausendjährigen Stadt ist still, sie lockert zu familiären Spaziergängen ihre Besucher. Geben Sie der Versuchung nach….Entdecken Sie die Werte, die neuen Gebäude, plätze von Veszprém. Wir warten auf Sie mit Liebe!

Weitere Details finden Sie in dem anliegenden Dokument!


Romantische gastronomische Tour für Genussmenschen an einem langen Wochenende – Erobern Sie die von Ihrem Herz gewählten Person in der Stadt der Königinnen!

Stille Gassen, immer brausende Glocken. Bei den mit Efeu durchgewirkten, alten Wällen befinden sich grün rasige moderne Familienhäuser.  Schwüle romantische Sommerabende mit immer blasenden Wind. Rundbogen mit gähnender Tiefe, himmelhohe Türme. Hügel und Täler. Orkanartige Partys, stille Andacht. Lernen Sie unsere Stadt, unsere Erbschaft kennen, die tausend Gesichte hat. Bereisen Sie die engen Straßen und breiten Räume von Veszprém.

Wählen Sie aus dem Menü unserer hervorragendsten Restaurants, während Sie bei einer angenehmen Stimmung Ihr Liebchen verzaubern! Bei uns können Sie an tausend Erlebnissen beteiligt sein!

Weitere Details finden Sie in dem anliegenden Dokument!


Entdecken Sie die Stadt der Königinnen! 

Warum ist Veszprém ein idealer Ort für einen Schulausflug?

Beim Hören von bekannten Städtenamen fällt allen ein typisches Bild über den gegebenen Ort ein. Das typischste Erinnerungsbild über Veszprém wird im Allgemeinen von diejenigen Schulausflüge bestimmt, durch die fast alle heimischen Schüler mindestens einmal in unsere Stadt kommen, als in  einen der bemerkenswerten Orte des Landes und der ungarischen Geschichte.  

Wir wissen, dass auf diesem einfallenden Erinnerungsbild meistens der Veszprémer Zoo und das Viadukt vorkommen, und mit der Außenlinie der denkwürdigen Brücke umgebend als ein großes Schmuckkästchen ist auch die Veszprémer Burg sichtbar.

Es gibt interessante Sehenswürdigkeiten in der Stadt und in ihrer Gegend, als Vorschmack: die Veszprémer Burg (Feuerturm, das Salesianum Erzbischöfliche Touristische Zentrum, Erzbischofpalast…), der Zoo, das Veszprémtal –aktiver Zeitvertreib, Möglichkeit zum Speckbacken im Wald, auf dem Gulya-Hügel
Unterkunftsmöglichkeit in freundlicher Umgebung
Hervorragende Konditoreien, qualitätvolle Restaurants, aber für die Geldtaschen entsprechend

... und wir könnten noch vieles aufzählen...

Weitere Details finden Sie in dem anliegenden Dokument!

Adresse: 8200 Veszprém, Óváros tér 2.
Datum der Veranstaltung:2016-07-28 - 2017-12-31
Veranstalter-Name: Tourinform Veszprém
Veranstalter-Adresse: 8200 Veszprém, Óváros tér 2.
Veranstalter Telefon: +36 88 404 548
Veranstalter per E-Mail: info@veszpreminfo.hu
Organizer Web Seite: http://veszpreminfo.hu
5+1 ok, amiért érdemes ellátogatni Veszprémbe!


5+1 Gründe, für die es verdient, Veszprém zu besichtigen! (2014-01-01 - 2017-12-31)

Der Veszprémer Zoo, die Veszprémer Burg, die Veszprém Arena, die Qualitätsgastronomie, die familienfreundliche Dienstleistungen und die abwechslungsreiche Programme in ganzen Jahr sind nur 5+1 Gründe, für die es verdient, Veszprém zu besichtigen! Weiterlesen Kürzer

Es gibt aber viel mehr Schätze in unserer Stadt, all diese sind prächtige Beweise für die Vielfätigkeit von Veszprém.

Für mehrere Informationen klicken Sie bitte hier: Verbunden.

Adresse: 8200 Veszprém
Datum der Veranstaltung:2014-01-01 - 2017-12-31
Diótörő a Veszprém Arénában


DER NUSSKNACKER IN DER VESZPRÉMER ARÉNA (2017-12-16 18:00 - 20:45)

Eine bekannte Weihnachtsgeschichte, ein fantastisches Ballett von Tschaikowski mit Zirkuskunst und Hintergrundprojektion. Weiterlesen Kürzer

Beschreibung:

Jr. Gyula Harangozó und Dimitrij Simkin haben eine Aufführung mit Artisten und showartigen Bühne anhand der Inspiration des erfolgreichen Nussknackers in Wiener Staatsoper gemacht. Diese NUSSKNACKER Aufführung ist bisherig die größte in Ungarn mit riesiger Breitwand-Dekoration.

Die Produktion vermischt die Elemente des Tanzes, der Zirkuskunst und des Shows mit der einzigartigen Hintergrundprojektion des russischen Produktionsdesigners aus Frankfurt, Dmitrij Simkin in der hektischen Handlung.

Die Aufführung ist ein solches Familienprogram, das mit aktualen Erfolgfiguren die Kinder anspricht. Auf keinen Fall fehlen der tanzende Robot, Barbie und Spiderman. Wir haben die Starsolisten des Bolschoi-Theaters und Mariinski Theaters in Sankt Petersburg zum Tanzen des großen Duos des Prinzen und der Prinzessin Maria eingeladen. So können die Ballettlieber mit dieser modernen sehenswerten Aufführung zufrieden sein.

Ticketpreise: 3500-9900 Forint

Sie sollen ihre Karte bei uns in Tourinform Veszprém auf dem Óváros Platz oder in Turisztikai Információs Pavilon.

 

Adresse: 8200 Veszprém, Külső-Kádártai u.
E-mail: veszpremarena@veszpremarena.hu
Telefonnummer: +36 88 688 504
Webseite: http://www.veszpremarena.hu
Datum der Veranstaltung:2017-12-16 18:00 - 20:45
Veranstalter-Name: Veszprém Aréna
Veranstalter-Adresse: 8200 Veszprém, Külső-Kádártai út
Veranstalter Telefon: +36 88 688 504
Veranstalter per E-Mail: benyikalman@veszpremarena.hu
Organizer Web Seite: http://www.veszpremarena.hu
DUFTIGER ADVENT IN VESZPRÉM


DUFTIGER ADVENT IN VESZPRÉM (2017-11-24 - 2017-12-24)

Im Trubel auf dem Markt, wo es nach Lebkuchen duftet, laden wir Sie zu kulturellen Programmen ein und wir erwarten alle, die sich an jedem Tag der Adventszeit auf Weihnachten vorbereiten wollen. Weiterlesen Kürzer

Programme und kulinarische Erlebnisse werden für die ganze Familie geboten.

Das Gastronomieangebot ist neben den handgemachten Produkten der Stände sehr appetitlich: Glühwein, gebratene Maronen, Eisbein, Bratwurst, Seehecht, Fischsuppe, gefüllter Flammkuchen und Baumkuchen auf ungarische Art werden erhältlich sein.

Die Innenstadt wird dieses Jahr im Dezember wieder in festlichen Lichtern glänzen.

 

Adresse: 8200 Veszprém, Kossuth utca
E-mail: program@veszpremiprogramiroda.hu
Webseite: http://www.veszpremiprogramiroda.hu
Datum der Veranstaltung:2017-11-24 - 2017-12-24
Veranstalter-Name: Veszprémi Programiroda Kft.
Veranstalter per E-Mail: program@veszpremiprogramiroda.hu