Nachrichten

Bakony és Balaton - nemes tájak, örök emlékek


Bakony und Plattensee - Edle Landschaften, ewige Erinnerungen

Herzlich willkommen in der abwechslungsreichsten Region von Ungarn, die ihr Natur- und Kulturerbe bewahren konnte! Weiterlesen Kürzer

Diejenigen, die die Ruhe und eine stillere Stimmung bevorzugen, werden sicher die Region Bakony-Balaton ins Herz schließen. Nicht nur, weil das Gebiet bereits wegen seiner geographischen Ausdehnung vielfältig ist - die Eckpunkte sind im Westen Sümeg, im Osten Várpalota, im Norden Somlószőlős und Zirc, im Südosten wird es von Balatonkenese und Balatonakarattya, im Südwesten von Tapolca begrenzt - sondern auch, weil es kulturelle und natürliche Anziehungskräfte in sich trägt, die unvergängliche Erlebnisse bieten.

Während der Plattensee die Touristen überwiegend mit dem Ufer anziehen kann, können diejenigen, die wandern wollen, die Reiterprogramme suchen, sowie die Liebhaber des Radsports, bzw. im Winter die Liebhaber des Skifahrens und des Rodelns ihr Vergnügen im Bakony finden. Wunderschöne, wildromantische Pfade erwarten hier die Wandernden, hier können jedoch auch prächtige Stellen für Pilzsammler gefunden werden. Darüber hinaus kann man in Balaton-Oberland auch bedeutende Vorkommen von Heilpflanzen entdecken. Radfahrer können um den Plattensee durch malerische Landschaften fahren, und wenn sie sich nach schwererem Gelände sehnen, lohnt es sich, die steileren, laubschattigen Steigungen und Gefälle vom Bakony zu testen. Die Downhill-Radstrecke in Eplény kann für sie eine richtige Herausforderung sein. Für diejenigen, die sich nach einer anderen Art von Proben sehnen, lohnt es sich, an den Abenteuern der Bahnen vom Erlebnispark Sobri Jóska teilzunehmen. Auch das Angebot der Reiterprogramme ist sehr breit in der Region, ob es sich um die Aneignung der Grundlagen des Reitens, um Kutschenfahrten oder Geländereiten handelt. Die Liebhaber des Wintersports können auf der Piste von Eplény nach ihrem Wunsch rutschen, bzw. auf dem Eis des Plattensees Schlittschuh laufen oder den im Kreis der Kinder populären Stuhlschlitten fahren.

Unsere Region ist im Allgemeinen vom Erlebnisangebot des „gemütlichen Tourismus“ geprägt, was auch als eine Art (Lebens)Anschauung betrachtet werden kann. Mit ihrem ländlichen Charakter kann diese Gegend für Familien attraktiv sein, die neben Programmen des Plattensee-Ufers auch viele andere Arten von Amüsement bei uns finden können. So kann der Veszprémer Zoo sein, der die Besucher mit sehr vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen lockt. Eine weitere Möglichkeit zur Erholung bietet das in der Region befindliche, landesweit berühmte Zirzer Arboretum, oder der auf dem Gebiet des Nationalparks Balaton-Oberland befindliche Höhlenteich von Tapolca.

Auch die Fans der Gastronomie enttäuschen sich nicht, wenn sie uns besuchen, da die Region ihnen sehr viele Leckerbissen bieten kann. Die Weine des Somló-Gebiets prüfend, zwischen den Reihen der Weintrauben ruhend können wir einen wunderschönen Anblick genießen. Auf dem Gebiet befinden sich zahlreiche Weinkeller, durch deren Besuch die gute Laune garantiert ist. Auch diejenigen, die die lokalen Spezialitäten gerne haben, müssen nicht lange suchen, da viele Tscharden, Restaurants und Gaststätten mit ungarischer Küche auf sie warten.

Die die kulturelle Entspannung Suchenden können die Sehenswürdigkeiten der historischen Städte, die reichlichen religiösen Werte der Region und nicht zuletzt die hier befindlichen historischen Burgen bewundern. Die regelmäßigen Programme der Letzteren sind die in der ganzen Region populären mittelalterlichen Abendessen, Ritterspiele, die für die ganze Familie eine ungetrübte Vergnügung bedeuten können. Das Programmangebot der Region - besonders im Sommer - ist durch zahlreiche sich über nationalen und internationalen Ruf erfreuenden Festivals bunt, welche für alle ein abwechslungsreiches künstlerisches Erlebnis bieten, vom Tanz bis zum Puppentheater, vom Jazz bis zur Volksmusik, von der Weltmusik bis zu den Klassikern.

Daneben bietet natürlich auch das Ufer des Plattensees sehr viele Möglichkeiten, ob es um einen Spaziergang am Ufer, Baden am Strand, Angeln oder Segeln bei Sonnenuntergang geht. Am Seeufer ist der Genuss eines Fladenbrotes oder Zanders nicht wegzulassen, und der auf einem Segelboot mit Unterkunft verbrachte Urlaub verspricht ein besonderes Erlebnis.

Aus den obigen stellt sich also heraus, dass unsere Region mit einem reichen historischen und kulturellen Erbe und anderen denkwürdigen Attraktionen zu jeder Jahreszeit die sich nach Ruhe, Entspannung und reichhaltigen Abenteuern sehnenden Menschen erwartet. Die Mission vom Bakony und der Region Balaton ist, den Menschen durch authentische Erlebnisse dabei zu helfen, sich zu erneuern - die Wunder des Lebens zu entdecken und sie zu erleben.

Adresse: 8200 Veszprém, Vörösmarty tér 4/b

E-mail: info@bakony-balaton.hu

Telefonnummer: + 36 20 219 326

Webseite: http://bakony-balaton.hu/de

Adresse: 8200 Veszprém, Óváros tér 2.