Orte

Herendi Porcelanium


Besucherzentrum Porcelanium in Herend

Herend ist die heimische Hochburg der künstlerischen Herstellung des Porzellans. Dank der niveauvollen Programme, die vom Besucherzentrum Porcelanium geboten werden, können wir unseren ganzen Tag mit reichhaltiger Entspannung verbringen, wenn wir das Porcelanium besuchen. Weiterlesen Kürzer

Seit der Gründung der Manufaktur im Jahre 1826 wollten viele Menschen das Geheimnis der Herstellung der Herender Porzellane kennenlernen.  Für Heute wurde dieser Traum zur Wirklichkeit! Die Besucher haben die Möglichkeit, an einer einzigartigen Wanderung im Gebäudekomplex des Porcelaniums teilzunehmen.

Die erste Station der mit Fremdenführer begleiteten Tour ist der Filmvorführraum, wo wir durch das Anschauen eines 3D-Filmes eine kleine Reise in die Welt des Herender Porzellans haben können. Nach der Projektion verwirklichen sich die im Film gesehenen Sachen.  Wir können Augenzeugen dafür sein, wie ein leichtes, zerbrechliches Porzellan aus der schweren Masse entsteht, wie der Stoff geformt, gemalt und zum Leben gebracht wird.

In das Museum führt der Weg durch den stimmungsvollen Platz Porcelanium. Das Museum stellt die Geschichte der Herender Porzellanmanufaktur und die Entwicklung der von ihr verwendeten Technologie dar, dabei dienen alte Dokumente, Fotos, Urkunden und Plakette als Hilfe. Gleichzeitig können wir die Produkte der ältesten und weltberühmten Porzellanmanufaktur besichtigen. Die schönsten, erfolgreichsten Motive und die Werke verschiedener Schöpfer verschiedener Zeitalter sind getrennt gruppiert.

Adresse: 8440 Herend, Kossuth Lajos u. 140.
E-mail: porcelanium@herend.com
Telefonnummer: +36 88 523 190
Geöffnet: 4. März - 19. Dezember
Zahlungsmöglichkeiten:
  • Kreditkarte
Ermäßigungskarten:
  • Hungary Card

1. März – 9. April: vom Dienstag bis Samstag, 9:30-17:00

10. April – 31. Oktober: jeden Tag, 9.30- 18:00                    

2. November – 20. Dezember: vom Dienstag bis Samstag, 9.30-17.00

Reiseleitung/ Führung

Die Minimanufaktur kann mit lokaler Reiseleitung auf Ungarisch, Englisch und Deutsch besucht werden. Die Zeitdauer der Reiseleitung ist mit der Projektion zusammen ca. 40 Minuten. Die Touren starten wir jede 20 Minuten. Die individuellen Besucher können sich den vorangehend gebuchten Gruppen anschließen.  Die letzte Reiseleitung startet mit einer Stunde vor dem Schließen.

Im Fall vorher gemeldeten Anspruches sichern wir Führung auf Ungarisch, Englisch und Deutsch.

Der Preis der musealischen Führung auf Ungarisch: 1 500 Ft/Gruppe

Der Preis der musealischen Führung auf English oder auf Deutsch: 3 000 Ft/ Gruppe

Museumbesuch

Erwachsene: 500 Ft

Rentner (ab 65. Lebensalter): 400 Ft

Familie (2 Eltern und ihre Kinder):  1 200 Ft

Schüler (6-18. Lebensalter): 200 Ft

 

Kombinierte Eintrittskarte (Besuch der Minimanufaktur mit Führung auf Englisch oder Deutsch und Museumbesuch)

Erwachsene: 2 700 Ft

Schüler (6-18. Lebensalter): 1 200 Ft

Familie (2 Eltern und ihre Kinder): 6 200 Ft

 

Beim Kauf der kombinierten Eintrittskarte geben wir unseren Gästen einen Gutschein, mit dem sie einen Kaffee/Tee oder ein Mineralwasser im Kaffeehaus Apicius trinken können. Die Eintrittskarte der Schüler enthält keinen Konsum im Kaffeehaus.

Der Eintritt für Kinder bis zur Erfüllung ihres 6. Lebensalters und für Behinderten ist kostenlos.