Orte

Boldog Gizella Főegyházmegyei Gyűjtemény


Bischöfliche Sammlung 'Selige Gisela'

Das sog. Tejfalussy Haus wurde im Jahre 1770 gebaut, hier befindet sich das Bischöfliche Sammlung 'Selige Gisela', das Kirchenkunstschätze beherbergt. Weiterlesen Kürzer

Im Sommer sind hier die im 20. Jahrhundert gesammelten bischöflichen und erzpriesterlichen Nachlassenschaften, Geschenke von Königinnen und Bilder, Statuen der verschiedenen Provinzkirchen zu sehen. Das wertvollste Stück der Sammlung ist das von 1480 stammende mit Haargold durchwebte Messgewand, das ursprünglich im Besitz des Bischofs Albert Vetési war. Im Keller der Ausstellungsstätte befindet sich eine wertvolle Steinsammlung, die eine Kostprobe nicht nur aus Überresten unserer Stadt, sondern auch aus Denkmälern ferner Landschaften  bietet.

Adresse: 8200 Veszprém, Vár Straße 35.
E-mail: info.boldoggizella@gmail.com
Telefonnummer: +36 88 426 095
Geöffnet: 4. Mai - 31. Oktober
Zahlungsmöglichkeiten:
  • Nur Bargeld

4. Mai - 31. Oktober: Montag-Sonntag 10.00-18.00 

1. November - 5. Mai: nur nach Voranmeldung: +36 88/426-095

Erwachsene: 1400 HUF, Schüler/Pensionär: 700 HUF
Kombinierte Dreifaltigkeitskarte: (Gisela Kapelle, Sankt Georg Kapelle, Sankt Micheal Basilika)
Erwachsene: 2800 HUF
Schüler/Pensionär: 1400 HUF
Familienkarte: 3000 HUF (die Gisela Kapelle, die Sankt Georg Kapelle, und die Sankt Micheal Basilika)