Programme

A klasszikus szépség mestere


Der Meister der klassischen Schönheit (2018-10-18 - 2019-01-27)

Die Ausstellung des Künstlers Zsigmond Strobl Kisfaludi ist offen von 18.10.2018. im Museum Dezső Laczkó. Weiterlesen Kürzer

Zsigmond Strobl Kisfaludi – Der Meister der klassischen Schönheit

Termin: 18.10.2018., Donnerstag, 16:30
Ort: Museum Dezső Lackó ( Veszprém, Erzsébet Promenade 1.)

Dank der Zusammenarbeit das Museum Göcseji  in Zalaegerszeg und das Museum Dezső Lackó, öffnet sich eine unständige Ausstellung von der Kreationen des Zsigmond Strobl Kisfaludi (1884-1975)
Grüße von dr. Ágóta Perémi S. Museumdirektorin, Claudia Scharf Perlakiné Leiterin der Kabinetbüro Kulturell Gruppe des Veszprém Stadt mit Komitatsrecht und Péter Velkey Leiter der Humansverwaltung Abteilung des Zalaegerszeg Stadt mit Komitatsrecht. Eröffnungsrede von dr. László Kostyál Kunsthistoriker, Kurator der Kunstausstellung, Stellvertretende Direktor des Museum Göcseji.
Die Gallerie wurde wegen der Kooperation der Museum Dezső Lackó und Museum Göcseji stattgefunden.

Zsigmond Strobl Kisfaludi ist einer der größten Künstler des 20. Jahrhunderts, wen auch internationale anerkannt wurde. Seine reiche Laufbahn wurde sich mit der historischen Ereignisse verflochten. Er wurde von dem Generalsstab der Monarchie im ersten Weltkrieg, der Föderative Ungarische Sozialistische Räterepublik, der Horthy Ära zwischen der zwei Weltkriege und parallel von der britischen hohe Gesellschaft und der Rákosi, Kádár Zeitaltern unterstützt.

Unabhängig von der, war er ein talentvoll, geistvoll und äußerst ergiebig Künstler. Außer der Sezession und Progressionstil in seines jüngeren Alter, ist er immer die klassische , akademische Stilart gefolgt. Seines Bekenntnis ist die folgende „ Der Meister des größsten Künstlers ist die Groß Natur“. Zierliche, sinnliche Akte, vertieft Charakterportrait, brilliante komponiert, bewegt Sklupturgruppen wurden ihn neben die Größten erhoben, wie:  János Fadrusz, Ede Telcs und György Zala. Er wurde  der Bannerträger der ungarischen Plastiker für Jahrzehnte gewesen.

Entsprechend seiner letzter Wille, das Museum von Zalaegerszeg hat seiner Nachlass in der Sammlung integriert und man kann die hochkarärtige Werke an Dauerausstellung seit 1976 sehen. Dieses Jahr wegen der Renovierung des Museum Göcseji, wurden Künste von Zsigmond Strobl Kisfaludi eine Chance ins Veszprém besuchen gehabt. In der Galerie gibt es mehr als 40 Statuetten, Münzen und Plaketten, dazwischen sind Stücke auch, die sich am meistens  an der Lagersregale ruhen haben.

Die Ausstellung ist bis 27.01.2019 jeden Tage von 10 bis 18 Uhr, außer Montage geöffnet.

Adresse: 8200 Veszprém, Erzsébet sétány 1.
Datum der Veranstaltung:2018-10-18 - 2019-01-27
Veranstalter-Name: Laczkó Dezső Múzeum
Veranstalter-Adresse: 8200 Veszprém, Erzsébet sétány 1.
Veranstalter Telefon: +36 88 426 081
Veranstalter per E-Mail: info@ldm.hu
Organizer Web Seite: http://laczkodezsomuzeum.hu/